Hallo ihr Hübschen,

es weihnachtet sehr. Auch bei den Kolibriherzen. Und da wir euch so viel verdanken und auch 2018 ganz fest mit eurer Unterstützung rechnen, haben wir ein kleines Geschenk für euch. *kreisch* und es ist sooo toll geworden! <3

Könnt ihr euch noch an die Aktion mit den Geschichtenanfänge auf unserer Facebook-Seite erinnern?

Im November riefen wir auf Facebook im Rahmen eines Gewinnspieles dazu auf, Geschichtenanfänge einzureichen. Es gab ganz unterschiedliche Ansätze. Kurze und etwas längere, realistische, fantastische und auch lustige. Es war nicht einfach, sich aus den eingesandten Ideen für eine zu entscheiden, denn jede für sich war besonders.

Doch am Ende einigten wir unsauf diesen:

„Ein Blick aus dem Fenster verriet Hannah, dass es bereits Winter war.
Der Schnee hing fest in den Ästen der alten Eiche, die leicht hin und her wankte im Wind.
Wie lange hatten sie wohl geschlafen?“

Diese Sätze stammen von Uta Romanowski. Noch mal Danke dafür!
Im Laufe der nächsten Wochen hat sich jeder Kolibri für sich mit diesem Anfang auseinandergesetzt, hat eine kleine Geschichte entworfen und dann ordentlich in die Tasten gehauen. Herausgekommen ist dieses kleine eBook bestehend aus vier Kurzgeschichten, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Doch haben sie alle eins gemein:

Den Anfang und das Herzblut mit dem sie geschrieben sind!

Und jetzt bleibt uns nicht mehr viel, als euch eine schöne Lesezeit zu wünschen.
Viel Spaß mit Hannah und ihren vier Geschichten.

Ps: Einige Kolibris bleiben lieber im Präsens, andere im Präteritum. Und alle bevorzugen die ich-Perspektive. Wir haben den Anfang dementsprechend angepasst. Künstlerische Freiheit und so 😉

Hier könnt ihr die eBooks laden:

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare