Liebe Kolibri-Freunde!

 

Schon lange ist es her, dass wir einen Blogbeitrag geschrieben haben und wir nutzen mal die Gunst der Stunde, um euch ein bisschen auf dem Laufenden zu bringen…

 

Zuerst eine etwas unerfreulichere Nachricht: Aufgrund der DSGVO haben wir beschlossen den Whatsapp-Newsletter ab sofort einzustellen. Wir finden dadurch, dass wir hautnah mit euch über Facebook kommunizieren können, lohnte  sich das Whatsapp-Gezwitscher sowieso nicht. Denn alle Neuigkeiten findet ihr als Erstes immer auf unserer Seite. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns für diesen Schritt entschieden haben.

 

Wer Kolibri Katharina und Jules diese Woche mal wieder umarmen und knuddeln möchte, kann dies auf der DOKOMI Convention in Düsseldorf am Samstag, den 19. Mai tun! Denn die beiden flattern in zwei wunderbaren Cosplays durch die Messehallen! Die Dokomi ist Deutschlands größte Japan/Anime Expo und findet in Messe-Düsseldorf statt! Die beiden Kolibris hoffen, dass sie jemanden von euch treffen! Natürlich wird es viele, viele Fotos geben!

Hier bekommt hier mehr Info’s zur Dokomi.

 

Außerdem ist es nun ein paar Tage her, dass Kolibri Kim zwei neue Herzstücke rausgebracht hat. „Bleiben einzig und allein wir“ und „Black Heart – Die Kunst zu sterben“. Wenn ihr sie noch nicht gelesen habt, solltet ihr das unbedingt schnell tun!

Hier geht’s zu „Bleiben wir“!

Hier geht’s zu „Black Heart“!

 

Kolibri Jules hat gerade eine schöne Aktion am Laufen: Eine Raterunde zu #WielautetmeinTitel. Jedes Wochenende zeigt sie euch einen Schnipsel oder Hinweis zum Titel von Band 2, die Fortsetzung zu Was bleibt, sind Schatten.

Mehr Info’s dazu gibt es hier.

 

Bei Kolibri Sina gibt es gerade mehrere Sachen auf einmal. Sie arbeitet an ein paar Geheimprojekten und wir verraten euch so viel: Es wird Kolibritastisch!

 

Eine weitere tolle Neuigkeit hat auch Kolibri Katharina für euch. Denn sie hat seit März in die Tasten gehauen wie eine Irre und wir haben alle wundervolle Regenbogen-Herzchen in den Augen. Ein neues Herzstück ist in Produktion und nimmt erfreulicherweise am Carlsen-Impress-SCHREIBWETTBEWERB für Romane aus den Genres Young Adult Romance und Young Adult Fantasy teil. Wir müssen also alle Daumen und Zehen drücken, denn diese Geschichte muss gewinnen!

Worum es bei dem Wettbewerb geht, erfahrt ihr hier.

 

Wie geht es euch so? Habt ihr Neuigkeiten für uns? Auf was freut ihr euch?

 

Eure Kolibris!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare